Nora oder Ein Puppenhaus
Montag, 28. Mai 2018
nora_puppenhaus.jpg
Theater, 95 min.
Herbert Fritsch
ZDFkultur

Arbeitsbereiche:

Dialogschnitt
Sound Design
Foley
Mischung (Falk Möller)
 


Ein Weihnachtsidyll: In ihrem gemütlichen Heim freuen sich der reizende Advokat Helmer, seine entzückende Frau Nora und ihre niedlichen Kinder auf das Fest der Liebe. Doch als ein Erpresser Nora unter Druck setzt und ein Freund der Familie dem Tode nahe ist, fällt auf das familiäre Idyll ein dunkler Schatten. Das "Puppenhaus" von Nora und Helmer droht von innen heraus zu zerbrechen und unterm Tannenbaum kommt es zu existenziellen Wahrheiten.
Henrik Ibsens 1879 uraufgeführtes Schauspiel ist ein Meisterwerk des naturalistischen Theaters. Zugleich ist es ein raffiniert gestricktes Melodram und ein spannender Thriller.
(text: youtube.com)
 
< zurück   weiter >