Filmton in Köln

Mischung1_4_big.jpg

Wir sind seit 1996 erfolgreicher Dienstleister für die gesamte Bandbreite des Filmtons im Raum Köln und darüber hinaus! Wir vertonen und mischen mit einem kreativen und erfahrenem Team Kino-, Fernsehfilme, Serien und alles was einen guten Ton benötigt.
Wir bieten ihnen die volle Abwicklung für ihr Projekt! Bei uns bekommen Sie die ganze Breite der Filmtonpostproduktion aus einer Hand, vom Tonschnitt über das Sound Design, die Sprachaufnahme, Geräuschaufnahmen und die Musikberatung bis hin zur Mischung und zum fertigen Sendeband.
Durch unsere jahrelange Erfahrung am Set stehen wir Ihnen auch gerne bei allen Fragen, die den Dreh betreffen, genauso zur Seite, wie bei der Abstimmung der Postproduktion.

Unser Team freut sich darauf Sie hier in unserem Tonstudio begrüßen zu dürfen! 
"Ein Teil von uns" für Goldene Kamera 2017 nominiert
Montag, 30. Januar 2017
Der Film "Ein Teil von uns", eine Produktion der Constantin Television GmbH, unter der Regie von Nicole Weegmann, ist einer der drei nominierten Filme in der "Königskategorie" bei der Verleihung der Goldenen Kamera 2017.
Neben "Ein Teil von uns " sind ausserdem "Auf kurze Distanz" (Prod.: Ufa Fiction, Regie: Philipp Kadelbach) und "Zielfahnder: Flucht in die Karpaten" (Prod.:  Wiedeman & Berg Television GmbH & Co. KG , Regie: Dominik Graf) für die Goldene Kamera 2017 nominiert.

Wir wünschen allen viel Erfolg bei der Verleihung, wenn auch "Ein(em) Teil von uns" etwas mehr. 
 
< zurück   weiter >
Pantaleon Films
Florian Ross
Drama, Komödie 89 min.

Bantry Bay Productions GmbH
Hanno Olderdissen
Familie, Abenteuer 97 min.

Molina Film GmbH & Co. KG
Oskar Röhler
Drama, Komödie 110 min.

Port au Prince Film & Kultur Produktion GmbH
Florian Opitz
Dokumentation 95 min.
Broadview TV
Alice Agneskirchner Dokumentation 97 min.

Cool Beans, Comet Film
Richard Claus, Karsten Kiilerich
Animation, Fantasy 80 min.

B-Reel Films
Lisa Langseth
Drama 104 min.

The Match Factory
Kornél Mundruczó
Drama 128 min.
Lieblingsfilm GmbH
Johannes Schmid
Drama 105 min.
WDR

Warner Bros. ITVP Deutschland GmbH
Spielfilm, 90 min.
Jobst Oetzmann
ZDF