Torus bei der Berlinale 2017
Donnerstag, 12. Januar 2017
67_berlinale_plakat_3_klein.jpg
Wie auch schon in den vergangenen Jahren ist die Torus wieder bei der Berlinale zu hören. 
Der Film "Zwischen den Jahren", Regie Lars Henning, produziert von Radical Movies, ist in der Kategorie "Perspektive Deutsches Kino" zur Berlinale eingeladen worden. Wann genau der Film zu sehen sein wird ist noch nicht bekannt. 
Außerdem wird der Film "Die Häschenschule - Jagd nach dem goldenen Ei",  Regie Ute von Münchow-Pohl, eine Produktion der Akkord Film Produktion , bei der Berlinale Weltpremiere feiern.



Das gesammte Torus-Team freut sich an der Entstehung dieser Filme beteiligt gewesen zu sein.
Wir wünschen allen eine schöne und erfolgreiche Berlinale !

Bild (c) Berlinale





 
< zurück   weiter >