Friesland - Irrfeuer
Freitag, 6. Januar 2017
friesland.png
Warner Bros. ITVP Deutschland GmbH
Spielfilm, 90 min.
Markus Sehr
ZDF

Arbeitsbereiche:

Dialogschnitt
Synchron
Sound Design
Foley
Mischung (Gerald Cronauer)


Ein Volksfest an der ostfriesischen Küste nimmt ein jähes Ende, als in den Flammen des großen, traditionellen Deichdeuers eine Leiche zum Vorschein kommt. Die Streifenpolizisten Jens Jensen (Florian Lukas) und Süher Özlügül (Sophie Dal) müssen schnell reagieren, doch die Löscharbeiten gestalten sich schwierig, die Pumpe versagt. Als Kommissar Brockhorst (Felix Vörtler) im Morgengrauen eintrifft, ist die Leiche völlig verkohlt. Mithilfe von Hobby-Forensikerin Insa Scherzinger (Theresa Underberg) gelingt es dennoch, die Identität der Toten festzustellen: Es ist Sabine Feig, eine engagierte Vogelschützerin, die im Umland eine Beobachtungsstation hatte. Torben Martmann (Götz Schubert), Marketingleiter der Region, fordert eine rasche Aufklärung des Falles. Dass ausgerechnet ein Besuchermagnet wie das Deichfeuer mit einem brutalen Mordfall in Verbindung stehe, schade Image und Tourismus.
(text: presseportal.zdf.de)
 
< zurück   weiter >

Polls