Das Zimmermädchen nimmt 2 Preise mit
Donnerstag, 4. September 2014
dzm_award.png
Unsere erste Koproduktion Das Zimmermädchen Lynn hat beim diesjährigen Montreal World Film Festival sowohl den Preis in der Kategorie "Best Artistic Contribution", sowie den "FIPRESCI Prize for a film in the World Competition" geholt.

Wir freuen uns mit dem Regisseur Ingo Haeb, Vicky Krieps als Lynn, sowie den Produktionsfirmen "Sutor Kolonko", "58Filme", "Pandorafilm " und dem gesamten Team. 



 
< zurück   weiter >