Vorstadtkrokodile III - Freunde für immer
Samstag, 16. Oktober 2010
vorstadtkrokodile3_plakat.jpg
Produktion:
Westside Filmproduktion
Regie:
Wolfgang Groos
Projektart:
Kinofilm
Format:
Dolby Digital


Arbeitsbereiche:
Bildschnitt (Martin Wolf)
Tonschnitt
Synchron
Sound Design
Foley
Mischung

Inhalt:
Die Vorstadtkrokodile feiern Hannes’ (Nick Romeo Reimann) 13. Geburtstag und den Start in einen grandiosen Sommer: Aus der Kinderbande haben sich selbstbewusste Jugendliche entwickelt, die trotz unterschiedlicher Interessen wie Pech und Schwefel zusammenhalten. Kai (Fabian Halbig) fährt ins Basketball-Camp und Olli (Manuel Steitz) mit seiner Freundin in den Urlaub, während der Rest der Truppe alias Hannes, Maria (Leonie Tepe), Frank (David Hürten), Jorgo (Javidan Imani) und Peter (Robin Walter) mit halsbrecherischem Tempo über die Kart-Bahn heizen. Da passiert ein dramatischer Unfall: Frank wird mit Blaulicht ins Krankenhaus transportiert und schwebt in Lebensgefahr: Wenn nicht bald eine Spenderleber gefunden wird, muss Frank sterben. Einziger möglicher Spender ist sein Bruder Dennis (Jacob Matschenz) – doch der sitzt mit seinem Einbruchs-Kumpel Kevin (Axel Stein) im Gefängnis. Die Zeit rennt, aber ein Krokodil gibt niemals auf! Mit Hilfe von Vorstadtkrokodil Jenny (Ella-Maria Gollmer) und Hannes’ Mutter (Nora Tschirner) schmiedet die Bande einen unkonventionellen Plan …
(Quelle: cinefacts.de)
 
Weitere Infos:
 
Trailer: 
 
< zurück   weiter >