Foley Stage
FoleyStage2.jpg
Die Foley Stage ist ganz speziell auf die Anforderungen von Geräuschsynchronaufnahmen ausgelegt und wurde nur zu diesem Zweck gebaut. Wilmont Schulze, ein freier Foley Artist hier aus Köln, zeichnete sich dabei für die Planung und Ausführung der speziellen Arbeiten verantwortlich.

Dazu zählte die Anfertigung und Konzeption von verschiedenen Bodenbelägen und einer sogenannten "Wasserecke" für die verschiedensten Dusch-, Küchen, und Wassergeräusche. Diese bauliche Spezialisierung ermöglicht es uns besonders realitätstreue und gut klingende Foley Geräuschaufnahmen durchzuführen.
 
Die Ausstattung im einzelnen:
  • Aufnahmetechnik
    • Digidesign Command 8
    • Digidesign ProTools HD2
      • Digidesign ProTools TDM 9
      • 1x Digidesign 192 IO Interface
      • Diverse Plug-Ins
    • Apple Mac Pro
  • Monitoring
    • Klein + Hummel O110 (Regie)
    • JBL Control 1C (Aufnahmeraum)
    • Behringer Powerplay Pro
    • Beyerdynamic DT 100
    • Beyerdynamic DT 48
  • Kontrollmonitore
    • Sony TV
  • Messgeräte
    • Peakmeter
  • Outboard Equipment/
    • T.C. Electronic Finalizer
    • SPL Transient Designer 4 Model 9842
    • Symetrix 528
    • Focusrite ISA 110
    • Focusrite Red 6
    • 2x SPL Track One
  • Mikrofonie
    • Neumann U87 AI
    • Neumann KMR 81
    • Neumann KM 181i
    • Schoeps BLM 03
  • Aufnahmeraum
    • 70qm Grundfläche
    • 3,50 Deckenhöhe
    • verschiedene Bodenarten
      • Dielenboden
      • Laminat
      • Stein massiv/ Teer
      • Marmor
      • Fliesen
      • Waldboden
      • Sand
    • variable Untergründe
      • Kies grob
      • Kies fein
      • Bachsteine
    • Verschiedene Türen
    • Splitterecke
    • Wasserecke
      • Dusche
      • Küchenzeile mit Kühlschrank+Becken
      • Wasserbehälter 250l
    • Verschiedenste Utensilien
 
< zurück   weiter >